– SUNDAYFEELLINGS

It´s a lazy, sunny hangover day.



Image: Pinterest

DANANE FOUNDATION | NOVEAUX

Ich habe eigentlich nur etwas zum lesen für die Fährfahrt letzte Woche von Deutschland nach Schweden gesucht. 4 1/2 Stunden mussten schließlich totgeschlagen werden. Gefunden habe ich ein ganz wunderbares Magazin – noveaux. Vegan fashion & green lifestyle stand auf dem Cover. Vegan lebe ich nicht. Ich esse Fleisch. Aber ich tue dies sehr bewusst. Ich möchte wissen wo das Tier vorher gelebt hat. War es glücklich und hat sein Leben genießen können. Ich verzichte auf Wurst und Fleisch aus dem Supermarkt und mache einen Bogen um Tierische Produkte in Modeläden etc. Eier werden auf dem Markt gekauft oder von meiner Oma aus dem Hühnerstall mitgenommen. Ich stehe noch ganz am Anfang. Vieles gelingt mir einfach noch nicht, weil mir das nötige Hintergrundwissen fehlt. Oder mir manchmal doch die Bequemlichkeit dazwischen funkt. Darunter sollte aber kein anderes Tier leiden. Ich versuche mein Bestes. Umso glücklicher war ich, als ich dieses Magazin in den Händen hielt. Ich war sehr skeptisch. Blätterte ich doch vor ein paar Wochen schon einmal durch ein veganes Magazin, welches aber mit Abstand nicht an dieses heran ragt. Es versucht dich nicht zu bekehren. Es informiert. Es zeigt dir Möglichkeiten auf, welche Beautyprodukte du mit gutem Gewissen benutzen kannst. Welche Mode du tragen kannst. Was andere Menschen auf dieser Welt unternehmen um der Natur etwas zurück zu geben. Wie z.B. Lauren Singer. Ihr Plastikmüll passt in ein Glas. Sie verzichtet fast komplett auf Verpackungen und dokumentiert dies auf ihrer Webseite Trash is for Tossers. Oder die Geschwister Mayowa und Ebony. Die zwei entwickelten ihre eigene vegane und natürliche Hautpflegelinie flo+theo in Queens.

Jetzt habe ich aber ein kleines Problem. Ich habe Heft #1 verpasst. Als ich das Magazin anschrieb, konnten sie mir leider nur sagen das es ausverkauft ist. Ein Erfolg natürlich für Sie. Wenn also einer von euch noch eines übrig hat … Ich würde es mir liebend gern ausleihen, durchstöbern und die Wartezeit auf Heft #3 versüßen.


Bild: Danane

– HELDEN DES ALLTAGS



Momentane Helden meines Alltags. Alles was nach Natur duftet, bekommt von mir den Heldentitel.
Jede noch so kleine Pflanze die den Stadtsmog überduftet, ist für mich ein Sieger. 




Jeden Dienstag ist Heldentag. Es werden die liebsten, nützlichsten, besonderen Dinge im Alltag gekürt. Gesammelt werden sie alle bei der liebsten Ninotschka. Klickt gleich einmal zu ihrem heutigen Helden rüber.




Bild: Danane 

– THE ICE CREAM MARKET IM HAUBENTAUCHER

Ich nehme euch jetzt mit auf eine kleine IceCreamReise.

Das Ganze fand am Samstag (13.06.15) im Haubentaucher in Berlin | Friedrichshain statt, & wurde von Nike und Sarah von This is Jane Wayne, Mary Scherpe von Stil in Berlin & Mint and Berry veranstaltet.

Der Haubentauche befindet sich auf dem ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks-Gelände (RAW Gelände) & ist nun ein kühles Nass in Berlin. So zu sagen eine gehobene Schwimmanlage zum entspannen & Freunde treffen.

Jetzt riefen die Mädels also zum gemeinsamen Eis essen auf, & unzählige Menschen folgten diesem Ruf. Der Eintritt war kostenlos. Rein gelassen wird nur so lange Platz ist. Danach ist erst einmal Einlassstop. Also kamen wir pünktlich um 12 Uhr an. Da wundert es keinen, wenn ich jetzt erzähle das nicht nur wir auf diese Idee gekommen sind. Eine endlos wirkende Menschenschlange schlängelte sich auf dem Gelände umher. Die Hitze drückte vom Himmel, aber wir hielten durch & freuten uns auf das Eis.

Die vielen Menschen die vor uns in der Schlange standen, fielen im Inneren gar nicht mehr auf.
Alles verteilte sich zum Glück wunderbar. Also hieß es kurz nach entern des Geländes, auf zum ersten Eisstand. 

An diesem heißen Tag hieß es das Eis schnell zu essen. Kaum lag das Eis in unseren Händen,
musste man um die Wette schlecken. Gar kein Problem. Ich bin nicht der größte Eisfan.
Aber dieses Eis könnte das ändern. 

Die Eispreise hatten es in sich. 4 Euro für einen Eissnack. Da überlegt man sich zweimal
wie viel man snacken sollte. Allerdings wurde man auch mit Gratiseisgutscheinen für
ein Eis am Mint and Berry Stand überrascht. Die liebste Lina von Das Mädchen mit den Locken hat sich schon eins gesichert. Dieses Eis war auf jeden Fall auch eins, was es in die Top-Gaumen-Liga geschafft hat.

Spürt ihr die Hitze? Ab ins kühle Nass. 

Hier entlang.
  
Als wir wieder ins Freie traten, kam uns die Schlange noch länger vor. Alles Eisliebhaber. –



Vielen Dank Nike, Sarah, Mary & Mint and Berry für den leckeren Tag. 



Bilder: Danane